Moocall erobert die Landwirtschaft

Moocall erobert die Landwirtschaft


Mit dem Moocall Abkalbemelder können Landwirte wieder ruhig schlafen – sie werden rechtzeitig vor der Geburt eines Kalbes per SMS informiert und können so schnell vor Ort sein, um das Leben des Tieres und der Mutterkuh zu retten. Auch in den Medien wird immer häufiger über dieses innovative Gerät berichtet.

Die Digitalisierung in der Landwirtschaft schreitet immer weiter voran. Da ist es nicht verwunderlich, dass der Landwirt nun sogar eine SMS aus dem Stall erhält, wenn seine Kuh kurz vor der Abkalbung steht – eine große Erleichterung für den Bauern! Er braucht sich mit der Anwendung des Moocall Abkalbemelders keine Sorgen mehr machen, dass er die Geburt eines Kalbes verpasst. Bei einer bevorstehenden Geburt wird er rechtzeitig informiert und kann Kuh und Kälbchen zur Hilfe eilen, was vor allem bei Schwergeburten von großer Bedeutung ist, da es sonst zu Totgeburten oder sogar dem Tod der Mutterkuh kommen kann. Dies ist für einen Landwirt nicht nur ein wirtschaftlicher Schaden, sondern auch ein persönlicher Verlust, der bei rechtzeitigem Eingreifen verhindert werden kann.

Der Moocall Abkalbemelder rettet durch seinen rechtzeitigen Alarm das Leben von Kuh und Kälbchen und birgt für den Landwirt eine größere Sicherheit und Erleichterung bei seiner Arbeit. Der Preis von ca. 330,00 Euro lohnt sich aufgrund der zahlreichen Vorteile in jeder Hinsicht und zahlt sich bereits bei einem geretteten Leben aus. Außerdem kann das Gerät nach der Abkalbung direkt wieder an der nächsten Kuh angebracht werden und es ist keine zusätzliche Hardware notwendig.