Thomas Fabry - Filmen mit dem Smartphone

Thomas Fabry - Filmen mit dem Smartphone


Thomas Fabry wird auf dem Young Farmers' Day am 30. Mai 2018 im Rahmen des Hessentags einen Impulsvortrag zum Thema "Filmen mit dem Smartphone" halten. Wir stellen ihn Euch hier schon einmal vor und hoffen, Ihr seid auch dabei.

Thomas Fabry studiert Landwirtschaft an der Hochschule Osnabrück im Masterprofil Medien- und CSR-Kommunikation und ist zertifizierter Social-Media-Manager der Social-Media-Akademie.

Zusammen mit anderen Studenten gründete Fabry die Facebook-Seite „Massentierhaltung aufgedeckt“ und einen gemeinnützigen Verein „Tierhaltung – modern und transparent e.V.“. Im Zusammenschluss von sieben Gründungsmitgliedern haben sie es sich zur Aufgabe gemacht, sachlich fundiert über die moderne Tierhaltung aufzuklären. Als Vorsitzender des gemeinnützigen Vereins treibt Fabry die Öffentlichkeitsarbeit voran und baut den Onlineauftritt des Vereins aus. Darüber hinaus wirkt Fabry im Team von „Ich liebe Landwirtschaft“ mit. Zusammen mit Jutta Zeisset und Gabriele Mörixmann klärt er auf allen sozialen Netzwerken über die Vielfalt der Landwirtschaft auf. Für dieses Engagement wurde Fabry über den Landstern 2016, den Förderpreis der Agrarwirtschaft 2016, den Gerd Sonnleitner-Preis 2017 und den internationalen DLG Preis 2017 bereits viermal ausgezeichnet.

Fabry war bereits Ansprechpartner zum Thema Landwirtschaft im ZDF Morgenmagazin, in der Welt am Sonntag, WDR 2/5, Frankfurter Allgemeine Zeitung, Neue Osnabrücker Zeitung und in diversen lokalen Zeitungen. Seine Erfahrungen bringt er auch regelmäßig in Vorträgen zum Ausdruck, welche er schon über 80 Mal vor bis zu 400 Zuhörern gehalten hat. Das Studium und die Ehrenämter finanziert Fabry über seine freiberuflichen Tätigkeiten als „FABRYKANT“. Als Filmemacher bedient er Video-Anfragen entlang der gesamten landwirtschaftlichen Branche. Das Gewerbe soll nach dem Studium ein zweites Standbein für den landwirtschaftlichen Familienbetrieb darstellen.

Auf dem Young Farmer's Day am 30. Mai 2018 wird er seine Erfahrungen in einem Impulsvortrag zum Thema "Filmen mit dem Smartphone weitergeben:

Für einen erfolgreichen Auftritt im Internet kommen Bilder und Videos eine immer größere Bedeutung zu. Dabei habt Ihr das wichtigste Werkzeug immer in der Tasche – das Smartphone! In dem Workshop erfahrt Ihr, wie Ihr mit wenigen Handgriffen hochwertige Videos erstellen könnt, was Ihr beim Aufnehmen mit dem Handy beachten müsst und welche Programme die Erstellung von Inhalten erleichtert.