Detail

horizont auf den Deutschen Schafschurmeisterschaften


Vom 18. bis 20. August hat in diesem Jahr bei der Schäferei Gulde in Salem-Buggensegel, Baden-Württemberg, die Deutsche Schafschurmeisterschaft stattgefunden. Horizont war mit dabei und hat die neusten Produkte für Schafschur und Schafhaltung vorgestellt.

Vom 18. bis 20. August hat in diesem Jahr bei der Schäferei Gulde in Salem-Buggensegel, Baden-Württemberg, die Deutsche Schafschurmeisterschaft stattgefunden. Horizont war mit dabei und hat die neusten Produkte für Schafschur und Schafhaltung vorgestellt.

Über 60 Schafscherer aus allen Bundesländern sowie internationale Gastscherer aus Frankreich, Österreich, der Schweiz, Norwegen und Schottland trafen während der Messe auf ca. 1.200 Merinoschafe. Überwacht und beurteilt wurden die Wettkämpfe von einem 15-köpfigen internationalen Richterteam. Die Wettstreiter/innen zeigten bei der Meisterschaft ihr Können in Maschinenscheren, Handscheren (Blade) und beim Woolhandling, um den Titel „Deutscher Meister“ zu erlangen. Die Wettbewerbe sollten außerdem auch dazu beitragen, dem Publikum die wichtige und körperlich schwere Arbeit des Schafscherens näher zu bringen und für Anerkennung des Berufsstandes zu sorgen.

Neben diesem Wettbewerb gab es natürlich zahlreiche Stände, an denen Besucher sich rund um das Thema Schaf informieren konnte. horizont stellte in Kooperation mit Wolfgang Köpke aus, der selbst Schafe schert und alle Fragen rund um das Thema beantworten konnte. Neben verschiedenen Pfählen zählten vor allem die Weidezaungeräte ranger AN 3000, farmer AS 70 und das neue hotSHOCK ABN 5 zu den Produkthighlights. Außerdem sorgte unser Wolfsabwehrnetz horinetz super für großes Interesse bei den Besuchern.

Wir freuen uns, bei gutem Wetter drei erfolgreiche Messetage erlebt zu haben und bedanken uns hiermit bei allen Besuchern und Mitwirkenden.