Detail

Sponsorenlauf in Korbach


Am 10. Juni 2017 hat der Sponsorenlauf in Korbach stattgefunden – und horizont war mit dabei! Insgesamt wurden 6691 Euro für das Frauenhaus in Bad Wildungen erlaufen.

Der Sponsorenlauf fand bereits zum 15. Mal unter dem Motto „Gemeinsam gegen Gewalt an Frauen“ im Stadtpark Korbach statt. Veranstaltet wurde der Lauf vom Frauenbüro des Landkreises Waldeck-Frankenberg in Kooperation mit dem Verein „Frauen helfen Frauen Waldeck-Frankenberg e.V.“, dem Fachdienst Sport beim Landkreis und der Stadt Korbach.

Unter der Schirmherrschaft von Herrn Landrat Dr. Kubat war das gemeinsame Ziel der Veranstalter und aller Teilnehmer die finanzielle Unterstützung des Frauenhauses in Bad Wildungen. Die Sponsoreneinnahmen, die von den gelaufenen Runden abhängig sind, helfen dem Frauenhaus, die Qualität der Arbeit nachhaltig zu sichern.

Insgesamt gingen 54 Läufer und Walker an den Start und erliefen mit 1483 Runden eine finanzielle Unterstützung von 6691 Euro, die an das Frauenhaus in Bad Wildungen gespendet werden. Jeder Teilnehmer konnte selbst entscheiden, wie viele 400-Meter-Runden er läuft. Unsere Läufer des horizont-Teams Clarissa Raabe, Simon Schulz, Robert Müller, Steffen Müller sowie seine Kinder Cedric und Mael Müller haben alles gegeben und sich so für einen guten Zweck eingesetzt. Am Ende fand die Ehrung der Läufer statt, bei denen nach Altersklasse unterschieden wurde. Aus dem horizont-Team wurde Cedric Müller in der Altersklasse von sieben bis zehn Jahren sogar für die meisten Runden (43) geehrt. Unser Team hat eine spitzen Leistung gezeigt und sich wieder einmal für den guten Zweck eingesetzt.

Wir danken den Teilnehmern und Mitwirkenden für diese gelungene und tolle Veranstaltung und freuen uns bereits auf das nächste Mal.