Detail

Vierter Sieg in Folge beim Azubi-Innovationswettbewerb


Beim Innovationswettbewerb „Meine Zukunft“ der Hessenmetall haben unsere Azubis nun zum vierten Mal in Folge den ersten Platz belegt. Sie überzeugten in der Kategorie „Produktionsablauf und Logistik“ mit ihrem Projekt „Video-Produktbegleitkarten in der Produktion“.

Unser Sortiment für den Bereich Animal Care, aber auch das der Traffic Safety ist sehr vielfältig und muss hohe Qualitätsansprüche erfüllen. Wie jedes einzelne dieser Produkte in der Montage zusammengebaut wird, zeigen sogenannte Produktbegleitkarten. Allerdings gab es bisher lediglich Word-Dokumente, auf denen die Produkte zwar abgebildet wurden, der Zusammenbau aber nicht erklärt wurde.

Unsere Azubis Milena Hilgenberg, Nico Tschöke und Gea Scheele wollten dies ändern und entwickelten dafür die neuen Video-Produktbegleitkarten. Mit dem Smartphone filmten sie dafür, wie einzelne Teile eines Produktes zusammengesetzt werden. Mit wenig Aufwand lässt sich die Montage so Schritt für Schritt darstellen. „Man könnte ein Produkt damit sogar ohne Vorkenntnisse zusammenbauen“, sagt Milena Hilgenberg. Auf jedem Tablet an den Montagearbeitsplätzen werden die Anleitungsvideos zur Verfügung gestellt.

Die Video-Produktbegleitkarte ist im Vergleich zur Word-Datei die günstigere Variante, zudem ist sie einfach zu erstellen und benötigt kaum Hard- und Softwareaufwand. „Die Mitarbeiter sind auch flexibler einsetzbar und die Produktqualität ist höher“, sagt Azubi Nico Tschöke.

Produktqualität hat höchste Priorität bei horizont. Um diese gleichbleibend für alle Produkte zu gewährleisten, werden die Video-Produktbegleitkarten nun bereits bei vielen Produkten verwendet. So konnten Arbeitsprozesse standardisiert, Durchlaufzeiten reduziert, Fehler im Produktionsprozess minimiert werden und Beschäftigte flexibler an andere Arbeitsplätze wechseln.

Wir freuen uns sehr, dass unsere Azubis mit dem Projekt die Jury beim Innovationswettbewerb 2019 überzeugen konnten. So verteidigten Sie den ersten Platz beim Wettbewerb bereits zum vierten Mal in Folge - Herzlichen Glückwunsch!