Weidezaungeräte

Neuheiten aus dieser Kategorie

Wissenswertes über Weidezaungeräte

horizont hat eine über 75-jährige Erfahrung in der Herstellung von Weidezaungeräten.
Die Marke ist bereits vielen Generation von Tierhalterinnen und -haltern bekannt. horizont Kunden sind begeistert von den energiesparenden und dennoch effektiven Geräten zum sicheren Hüten Ihrer Tiere. Mit über 50 Patenten und Geschmacksmustern zählt horizont zu den Innovationstreibern im Markt.

1. Die Auswahl des richtigen Weidezaungerätes

Welche Energieversorgung ist gewünscht?

horizont unterscheidet zwischen Netzgeräten (N), Akkugeräten (A), Batteriegeräten (B), und Solargeräten (S). Viele Geräte vereinen auch unterschiedliche Energieversorgungsarten, um mehr Sicherheit und Flexibilität in der Anwendung zu bieten. Außerdem bietet horizont unterschiedliche Gehäuseformen, die sich in der Betriebsart widerspiegeln. Der Hauptunterschied liegt bei stationären Gehäuseformen zur Wandmontage und mobilen Gehäuseformen für einen handlichen Transport.

Welche Tiere sind zu hüten?

Jedes Tier hat besondere Eigenschaften und reagiert unterschiedlich auf den Stromimpuls. Für den richtigen Aufbau des Elektrozaunes ist die Empfindlichkeit oder Behaarung der Tiere wichtig. Für unterschiedliche Situationen hat horizont spezielle Impulsformen entwickelt, um für jede Tierart und jede Zaunsituation die Hütesicherheit gewährleisten zu können. Für welche Tierart ein Gerät empfohlen wird, können Sie leicht an den Tiersymbolen erkennen.

Wie groß ist die einzuzäunende Fläche und wie lang damit der Zaun?

Die Zaunlänge ist wichtig für die Wahl des richtigen Weidezaungerätes, aber auch des Leitermaterials. Die Leistung des Weidezaungerätes und die Leitfähigkeit des Leitermaterials müssen zusammen passen! Um Ihnen die Auswahl passender Produkte zu vereinfachen, hat horizont aufeinander abgestimmte Produkte in Serien zusammengefasst. Bitte beachten Sie, dass die Längenangaben immer von optimalen Bedingungen ausgehen, jegliche Störungen und Bewuchs sind davon ausgeschlossen. Beispielsweise wird bei Bewuchs eine Teilmenge der Energie aus dem Zaun in den Boden abgeleitet und fehlt dann bei der Hüteleistung.

2. Wie funktioniert ein Weidezaungerät?

Aus dem Versorgungsnetz, einer Batterie oder einem Akku (teilweise mit SolarUnterstützung) wird das Weidezaungerät mit Strom versorgt. Wenn das Weidezaungerät geerdet und an einen Zaun angeschlossen ist, liegt ein nicht geschlossener Stromkreis vor. Berührt nun ein Tier den Zaun, wird der Stromkreis über das Tier geschlossen: Der Strom fließt vom Zaun durch das Tier zur Erde. Um die Gefahr eines gefährlichen Stromschlags auszuschließen, schickt das Weidezaungerät die Ladung in Impulsen auf den Zaun. Es muss eine hohe Spannung erzeugt werden, damit der Strom bei Berührung über das Tier fließen kann. Außerdem muss die Energie „portioniert“ werden, damit bei der hohen Spannung kein gefährlicher Strom fließt.

3. Welche Zusatzfunktionen bieten horizont Weidezaungeräte?*

horizont Weidezaungeräte sind mit verschiedenen, darunter auch automatischen Funktionen ausgestattet. Diese garantieren Ihnen eine einfache und flexible Anpassung an die jeweilige Einsatzart, Zaunqualität und den Bewuchs. Darüber hinaus können Sie über die gesamte Weidezaunsaison mit weniger Batterien auskommen, denn viele Geräte sind mit einer Stromsparschaltung ausgestattet (ECO Power). Die Premiumprodukte werden aus einem besonders stabilen und witterungsbeständigen Kunststoff hergestellt. Sie sind Spritzwasser geschützt, gut elektrisch isoliert sowie für hohe Einsatztemperaturen in der Sonne geeignet. Einige Weidezaungeräte verfügen über eine LED-Anzeige, die trotz weiter Entfernung Informationen über den Zaunzustand angibt. Der Kontrollaufwand reduziert sich auf ein Minimum, da Sie die Ausgangsspannung vom Gerät ablesen können (Energy Control Power Control, Impulse Control, System Control). Des Weiteren gibt es einige Features, um die Hütesicherheit in schwierigen Situationen, oder bei Schäden gewährleisten zu können (Turbo-Effekt, 2-Stufen-Technik CPN, turbomax-Technologie).

Die Gerätefeatures mit Erläuterungen finden Sie beim jeweiligen Weidezaungerät. Für eine Gesamtübersicht aller Gerätefeatures verwenden Sie folgenden Link:
www.horizont.com/wzgfeatures

4. Wie funktioniert Made in Germany

So geht „Made in Germany“:

Bei horizont, dem Erfinder des batteriebetriebenen 9 Volt Weidezaungerätes geht es seit 75 Jahren täglich darum, das Leben von Mensch und Tier ein Stück sicherer und leichter zu machen. horizont Produkte stehen für Qualität und Verlässlichkeit. Hierzu tragen insbesondere die über 500 Mitarbeiter bei, die Produkte aus der Praxis für die Praxis entwickeln. Einige Mitarbeiter sind selbst Landwirte, Tierhalter, Reiter oder halten Tiere in ihrer Freizeit und lassen Ihre Erfahrungen im Rahmen der Entwicklung neuer innovativer Produkte einfließen. horizont Weidezaungeräte und Zubehörprodukte werden nach neuesten technischen Standards in Deutschland entwickelt. Sämtliche Produktionsschritte für die Herstellung von elektronischen Komponenten und nahezu aller Kunststoffprodukten finden in Produktionsstätten in Deutschland am Standort Korbach statt.

Zuverlässige und geprüfte Produkte:

Alle horizont Weidezaungeräte durchlaufen einen mindestens 24stündigen Dauertest, bevor sie verpackt werden. Mit den horizont Weidezaungeräten kaufen Sie Sicherheit, auf die Sie sich verlassen können. Nur wenn die Produkte bei den Testdurchläufen alle Qualitätsvorgaben erfüllen, werden Sie in das Sortiment aufgenommen. Alle Geräte sind nach den zutreffenden EU Richtlinien und der Sicherheitsnorm EN60335776 geprüft und unter der DIN EN ISO 9001 gebaut.

* Der Funktionsumfang unterscheidet sich zwischen den unterschiedlichen Gehäusetypen und Energieversorgungen